May 9, 2020

CHARESSE TRAVELPICS

 *Werbung

Ihr Lieben, ich kann euch eines mit absoluter Gewissheit sagen: Ich vermisse das Reisen sooo sehr! Ich kann es kaum erwarten wieder am Strand zu liegen und in karibisch blauem Meerwasser zu schwimmen... Auch wenn das Reisen aktuell noch nicht möglich ist, bin ich trotzdem in Gedanken schon am planen und suche im Netz schon eifrig neue Reiseziele für die Zeit nach der Krise. Erst gestern habe ich meine alten Reisebilder wieder durchforstet (eine kleine Auswahl meiner liebsten Fotos von vergangenen Reisen seht ihr hier in diesem Post) und bin dabei ins träumen geraten... Auf der Suche nach neuen Reiseinspirationen bin ich dann auf Charesse TravelPics gestoßen, eine visuelle Suchmaschine für die ganz persönliche Suche nach neuen Reisezielen. Die Site ist quasi eine Art Fotodatenbank, auf der Startseite findet man eine Fotopinnwand mit Reisefotografien von Professionellen und Amateuren, nach einer Fotoauswahl erhält man dann Informationen zu den verschiedenen Reisezielen. Die Kooperationspartner von Charesse sind Tourismusvereine, Fotografen, Hotels und Reiseblogger. Die Plattform bietet eine riesen Auswahl verschiedener Bilder und zeigt nur die absolut schönsten Reisefotos, ich muss gestehen ich habe mich beim stöbern auf der Site fast ein wenig verloren und bin wirklich schon so richtig in Vorfreude geraten; ich kann es kaum erwarten meine nächsten Trips zu planen! Da das aktuell ja noch nicht geht muss man sich ja quasi auf das virtuelle reisen beschränken, sei es nun auf Fotodatenbanken wie Charesse oder indem man die eigenen alten Reisefotos wieder durchgeht und sich in Gedanken zurück versetzen lässt... Und ja, ich weiß viele von euch sind nach wie vor verunsichert wegen der aktuellen Lage, da geht es mir natürlich nicht anders, daher finde ich es besonders gut dass Charesse TravelPics sich aufgrund der Corona-Krise in Zukunft vermehrt auf das Thema sicheres Reisen und Gesundheit fokussieren wird. (Die Gründer von Charesse TravelPics kommen übrigens aus dem Medizinbereich und arbeiten als Ärzte in Hamburg und Berlin!) Ich für meinen Teil freue mich wie gesagt riesig auf eine (hoffentlich baldige) Lockerung der Reiseeinschränkungen und darauf neue Urlaubsziele auch wieder im realen Leben entdecken zu können... :)
SHARE:
-

Blogger Template Created by pipdig