-

Follower

February 8, 2017

BEAUTY: THE NEW CURL ADDICT BY MAX FACTOR

Heute schreibe ich mal über ein Thema über welches ich hier auf dem Blog zugegebener weise nicht als zu oft schreibe... Nämlich Beauty! Klar bin ich ein Mädchen und schminke mich gerne, naja zwar nicht jeden Tag aber eben immer mal wieder ;) The Mandarine Girl ist zwar kein reiner Beauty-Blog, aber ich hatte euch ja in der Vergangenheit schon das ein oder andere Beauty-Gadget vorgestellt, und evtl. kann sich der ein oder andere unter euch noch daran erinnern dass ich bei meinem Make-Up besonders viel Wert auf schöne, lange Wimpern lege... Ich finde ein toller Mascara rundet einfach jedes Make-Up perfekt ab! :) Deswegen war ich natürlich auch begeistert als ich kürzlich gefragt wurde ob ich nicht den neuen 2000 Calorie Curl Addict Mascara von Max Factor testen möchte. Die Mascara ist erst seit Januar 2017 auf dem Markt verfügbar und für lediglich 8,99€ erhältlich - also ein sehr faires Preis-Leistungsverhältnis wie ich finde. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt bekommen die Wimpern durch die Mascara einen tollen Schwung (dank des gebogenen Bürstenkopfs) und zusätzlich richtig tolles Volumen. Ich habe von Natur aus eher gerade Wimpern mit fast keinem Schwung und benutze daher zwangsläufig oft eine Wimpernzange, das ist dank des 2000 Calorie Curl aber nicht mehr nötig :) Überzeugt hat mich auch dass die Mascara sehr schnell trocknet, ich finde es gibt nichts nervigeres beim schminken als Wimperntusche die ewig braucht um zu trocknen. Nach dem trocknen tusche ich meine Wimpern dann noch einmal mit dem Curl Addict um so das maximale Volumen und den perfekten Schwung zu bekommen. Ich finde das ist einer der besten "Tricks" die es gibt um das Maximum aus seinen Wimpern zu holen! :) Ach übrigens, nicht nur die Mascara die ich hier auf den Fotos verwendet habe ist von Max Factor, ich habe hier den kompletten Look aus MF Produkten zusammen gestellt - Primer, Lippenstift, Eyeliner und Lidschatten meines Make-Ups findet ihr natürlich alle auf Maxfactor.de Ich bin gespannt wie ihr den neuen Curl Addict findet und hoffe ihr teilt meine Begeisterung.... :)

Dieser Beitrag wird von Max Factor unterstützt

February 1, 2017

TRAVEL: SRI PANWA PHUKET


Wie ihr sicherlich noch wisst war ich kürzlich in Thailand, im wunderschönen Sri Panwa Resort auf Phuket / Cape Panwa. (Auf meinem Instagram Account @themandarinegirl hatte ich ja bereits einige Bilder meines Trips gepostet.) Das Sri Panwa ist auf jeden Fall einen Besuch wert, und sicherlich eines der besten Hotels in denen ich jemals war! Es verfügt über insgesamt 60 Villen mit eigenem Pool - einen Überblick über die verschiedenen Kategorien findet ihr hier. Ich bewohnte die Luxury Pool Villa B, die über einen gigantischen Infinity Pool, Dampfsaune, eine eigene Lounge mit Meerblick und einen Jacuzzi verfügt. Natürlich ist diese hammer Villa nicht das einzige Highlight des Hotels, besonders gut haben mir die unzähligen Pools gefallen, aber mein absoluter Favorit war: Das Baba Nest, eine Dachterrasse die von einem Infinity Pool umschlossen wird (in welchem man natürlich auch baden kann) und natürlich auch einen atemberaubenden Sonnenuntergang genießen kann. Kein Wunder also dass das Baba Nest zu einer der besten Rooftop Bars der Welt gewählt wurde! Nicht zu vergessen auch die leckeren Drinks und Snacks die es hier gibt. Ansonsten bietet das Hotel natürlich noch viele weitere kulinarische Highlights, die Restaurants Soul Food und der Baba Poolclub zählten u.a. ebenfalls zu meinen Favoriten. Wer im Urlaub auch mal etwas aktiver sein will und nicht nur schwimmen, essen und relaxen will, der findet im Sri Panwa selbstredend auch zahlreiche spannende Aktivitäten, darunter beispielsweise exklusiver Bootcharter, Hochseeangeln, Tennis, Yoga, Thai Boxen, Kayaking und sogar eine Kochschule, in welcher privater Unterricht in thai, japanischer und westlicher Kochkunst angeboten wird! Bei diesen ganzen Highlights die das Sri Panwa bietet wundert es einen auch nicht wirklich dass das Hotel bereits etliche internationale Prominente zu seinen Gästen zählen konnte, darunter z.B. Snoop Dogg, David Rockefeller, Rita Ora, die thailändische Königsfamilie, Flo Rida uvm... natürlich konnte das Resort seit seiner Eröffnung auch zahlreiche (wohl verdiente) Awards und Preise einheimsen, beispielsweise "Best Resort in Thailand" by Lonely Planet, den "Spa Award" von Harper's Bazaar und viele weitere Auszeichnungen u.a. von Condé Nast Traveller, Tripadvisor usw... Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen den hauseigenen Spa auch mal aus zu checken, und ich muss sagen ich bin wirklich begeistert! Die Anwendungsräume im Cool Spa sind allesamt sehr stilvoll, verfügen alle über einen eigenen Wasserfall, Whirlpool und Regendusche. Das großzügige Spa-Menu bietet alles von klassischen und thai Massagen, über Bodywraps und Scrubs bis hin zu Bädern. Wirklich sehr entspannend und z.B. eine tolle Idee für einen verregneten Tag! Ich könnte noch so unendlich viel über meinen Aufenthalt im Sri Panwa schreiben, da es einfach so ein außergewöhnliches Resort ist... aber macht euch doch am besten einfach selber einen Eindruck, auf der Website gibt es natürlich noch viele weitere Infos und Bilder. Ich kann euch das Sri Panwa wirklich sehr empfehlen, es ist wirklich ein Traum! 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Maybe you can remember that I recently stayed in the amazing Sri Panwa Resort in Phuket / Cape Panwa (I did already post quite a lot of pictures on my Instagram Account @themandarinegirl) The Sri Panwa is definitely worth visiting, it is for sure one of the best hotels I ever stayed! It offers 60 villas, all with a private pool! You can find a detailed overview about all the room and villa types here. I was staying in the so called Luxury Pool Villa Type B, which offers an incredible infinity pool, steam sauna, a private lounge with sea view and a jacuzzi. Of course that's not the only highlight which Sri Panwa offers, my favorite place for example was the Baba Nest, that's a roof top where you can enjoy delicious snacks and drinks, watch the sunset and swim in the infinity pool which surrounds the roof top. No wonder that it was voted among the best roof tops in the world! And the food was so tasty too! But of course the Baba Nest is not the only place in the Resort where you can enjoy some great meals, I also liked the Soul Food Restaurant and the Baba Poolclub, they're both gorgeous as well! And for everyone who doesn't want to only eat, chill and swim during vacations, there are for sure plenty of other exciting activities you can do in Sri Panwa: For example boat charters, fishing, tennis, yoga, thai boxing, kayaking and there is even a cooking school where you can book yourself private lessons in japanese, thai or western cooking. Sounds good, hm?! So no wonder that the Hotel can call many celebs its guests, among others for example Snoop Dogg, David Rockefeller, Rita Ora, the thai royal family, Flo Rida aso... And of course the Hotel can also call several Awards its own, like "Best Resort in Thailand" by Lonely Planet or the "Spa Award" by Harper's Bazaar. Needless to say that I also had to check out the Spa, and I can tell you I really loved it! The Spa Menu is huge and you can choose between several thai and traditional massages, Bodywraps & Scrubs and also baths... Such a relax-day in the Cool Spa is a great opportunity for a rainy day for example ;) I really could write hours about my stay in the Sri Panwa Resort as it was so fantastic, but make sure to check out their Site for more Informations and don't forget to stop by when you're in Phuket next time... you won't regret it ;) 

January 16, 2017

SUNSET @ 1 HOTEL SOUTH BEACH

Forever21 Shoes (Similar here) - Paperheart dress (Similar here) - Prada Bag - Mockberg watch - Spell on me Bangle -
Forever21 Hat (Similar here

My loves, today I do have a new blogpost for you, which I actually wanted to post already quite some time ago, but didn't make it. According to my hotel review about the 1 Hotel South Beach that I recently posted here on the blog, I now have a new outfit for you which we also shot in the hotel, to be exact on the pretty roof deck of the hotel. Luckily we were able to still catch some sunbeams right before the sun went down... I hope you guys like the look and y'all had a great start in the new week! :)

Ihr Lieben, heute habe ich einen Blogpost für euch welchen ich schon vor einiger Zeit posten wollte, es aber leider nicht geschafft hatte. Passend zu meiner Hotel-Review über das 1 Hotel South Beach, welche ich ja kürzlich gepostet hatte, habe ich hier nun einen weiteren Look der in Miami entstanden ist. Geshootet haben wir diesen auf der Dachterrasse des Hotels und haben mit etwas Glück gerade noch die letzten Sonnenstrahlen erwischt bevor die Sonne unterging...  Ich hoffe euch gefällt der Look und ihr hattet einen guten Start in die neue Woche! :)

Shop the Look: