June 2, 2022

TRAVEL: MARBELLA CLUB

*Anzeige

 Wer mir auf Instagram (@themandarinegirl) folgt, hat sicherlich mitbekommen, dass ich vor kurzem in Marbella war, um genauer zu sein im wunderschönen Marbella Club Hotel. Der Marbella Club ist quasi Das Hotel in Marbella, er blickt auf eine lange Geschichte zurück (Existiert bereits seit 1954) und beherbergte unter anderem schon Berühmtheiten wie Audrey Hepburn, Grace Kelly uvm.
Der Marbella Club verfügt insgesamt über 131 Zimmer, Suiten & Villen, welche allesamt stilvoll und detailverliebt eingerichtet sind mit einem charmanten Mix aus modernen und traditionellen Elementen.
Das Hotel erinnert an einen wunderschönen botanischen Garten, überall sieht man bunte Blumen, exotische Pflanzen und liebevoll angelegte (Gemüse)gärten... Das Ambiente ist herrlich friedlich und perfekt zum abschalten und entspannen. Reichlich Entspannung findet man z.B. an den beiden Hotelpools oder im Thalasso Spa, welcher über einen Indoor Salzwasser Pool verfügt und mehrere Wellness-Treatment Rooms... Natürlich bietet das Hotel darüber hinaus noch weitaus mehr um ab zu schalten und Körper und Geist etwas gutes zu tun. So gibt es beispielsweiße ein geräumiges Fitnesscenter, ein Pilatesstudio, einen Beauty Salon und die Möglichkeit die verschiedensten sportlichen Aktivitäten zu betreiben wie z.B. Yoga, Tennis, Golf, Paddle Surf, Kayaking, Windsurfing usw... Wir durften im Beautystudio eine Massage genießen und ich kann euch sagen es war eine der besten Massagen meines Lebens, ich war danach wirklich tiefenentspannt. Die Therapeuten sind super professionell und wissen genau welche Punkte sie drücken müssen um Verspannungen zu lösen und den Körper zu resetten. 

Ein weiteres Highlight des Hotels ist definitiv die Kulinarik... Wer die Bilder hier im Artikel sieht weiß sicherlich was ich meine. Ich habe lange nicht so gut gegessen. Der Marbella Club bietet seinen Gästen eine große Auswahl verschiedener Restaurants, (Hier seht ihr eine Übersicht der Restaurants im Marbella Club) Unsere Highlights waren El Patio - gelegen in einem wunderschönen romantischen Innenhof, geboten wird hier frische mediterrane Küche - gefolgt von unserem Favoriten für Dinner: The Grill! Hochwertige Küche serviert in einem wirklich zauberhaften Ambiente (Fackelnde Kerzen, Kaminfeuer... ) Ein absoluter Traum! Für Lunch empfehle ich den Garden Pool oder MC Beach. Letzteres liegt direkt am Meer und bietet ein herrliches Ambiente und köstliches Sea Food (Man kommt natürlich auch auf seine Kosten wenn man keinen Fisch und Meeresfrüchte isst, ich hatte z.B. eine sehr gute Gazpacho als Starter und danach Hühnerbrust mit gegrilltem Gemüse und einer köstlichen Kokossoße) Die Küche im Hotel ist wirklich durch die Bank weg hochwertig und sehr sehr schmackhaft, also hier eine klare Empfehlung für alle denen nicht nur ein schönes Hotel sondern auch gute Küche wichtig ist! :) 

Ein weiterer Pluspunkt im Hotel: Für Familien oder Paare die mit kleinen Kindern reisen und sich auch mal etwas kinderfreie Zeit in ihrem Urlaub wünschen gibt es den sogenannten "Kids Club"! Kinder zwischen 4 und 14 Jahren können hier nach Lust und Laune toben und werden professionell betreut und kreativ gefördert. Eine tolle Sache für Eltern die mal eine kleine Auszeit brauchen ;) Auch super: Es gibt mehrere Boutiquen auf dem Hotelgelände, wer also die Kreditkarte glühen lassen will oder einfach nur ein paar Mitbringsel für die Lieben Daheim shoppen will kommt hier voll auf seine Kosten. Mein Highlight: Der knapp 160 Quadratmeter große Chanel Store! Hier musste ich mich wirklich zusammen reisen und hätte am liebsten den halben Laden leer gekauft... ;) Wie ihr seht bietet der Marbella Club alles für einen gelungenen Urlaub, ich könnte euch sicherlich noch Stunden über unsere schöne Zeit dort vorschwärmen aber ich denke die Bilder sprechen für sich... Weitere Infos findet ihr natürlich auch auf der Marbella Club Website. Dort könnt ihr euch nochmal einen genauen Überblick verschaffen und vielleicht geht eure nächste Urlaubsreise dann ja auch an die sonnigen Strände Marbellas ;)

SHARE:
-

Blogger Template Created by pipdig