-

Follower

January 7, 2017

REVIEW: AIRBERLIN BUSINESS CLASS

*Anzeige/Ad

Wie versprochen habe ich hier nun meine Airberlin Business Class Review für euch! :) Als Airberlin mich kürzlich fragte ob ich nicht deren Business Class testen wolle, konnte ich natürlich nicht nein sagen - ich bin schon etliche male mit Airberlin geflogen, meist aber nur im Inland, also war die Langstrecke mit Airberlin quasi eine Premiere für mich. Als Reiseziel habe ich mich dann für Miami entschieden. (Abgeflogen bin ich von München über Düsseldorf) Vorab habe ich mir aber erst noch mein Menü für den Flug ausgesucht, denn Airberlin bietet seit kurzem einen tollen, neuen Service an: Nämlich den Premium-Service Airgusto created by iFLEAT, man ordert online sein Wunschmenü und bekommt dann an Bord ein köstliches Menü auf Restaurant-Niveau, welches frisch zubereitet wird und sogar noch bis max. 12 Stunden vor Abflug geordert werden kann. Zur Auswahl stehen verschiedene Gerichte aus ausgesuchten Restaurants, darunter z.B. Chupenga (leckeres mexikanisches Essen), Umami (asiatische Küche mit vorwiegend biologischen Zutaten), Mutzenbacher (Dieses Menü hatte ich gewählt - hier gibt es super schmackhafte Schnitzel) usw.... Eine genau Übersicht der Speisen findet ihr hier. (Der Service ist übrigens auch in der Economy Class verfügbar!) Ansonsten hat mich auf meinem Flug nicht nur das kulinarische Angebot erfreut, die Business Class von Airberlin bietet natürlich noch so einiges mehr, um den Flug komfortabel zu gestalten: Die Sitze bieten z.B. eine bequeme FullFlat Liegeposition, so dass ein entspannendes Schläfchen über den Wolken kein Problem ist. Aber auch in aufrechter Position sitzt man bequem, mit viel Beinfreiheit und Ablagemöglichkeiten für Handtasche, Arbeitsmaterial usw. Natürlich bietet die Business auch einen USB-Anschluss zum laden von Smartphone und Tablet, aber auch eine Steckdose für Laptops. Ich finde es immer super die Zeit über den Wolken zum arbeiten zu nutzen... :) Die Maschinen der Airberlin werden übrigens gerade auch nach und nach mit Internet ausgestattet! Wenn man seinen Flug dann bucht hat man die Wahl zwischen einem Sitzplatz auf welchem man quasi alleine sitzt oder zu zweit nebeneinander in der Mitte der Kabine (Das ist natürlich super toll für Paare) Auf dem Hinflug habe ich mich für den Platz in der Mitte entschieden, zurück saß ich dann alleine am Fenster, so konnte ich beide Varianten erleben :) Wie ihr euch denken könnt war mein Trip nach Miami und wieder zurück also sehr relaxed und angenehm... Mein Fazit bezüglich meiner Reise mit der Airberlin Business Class ist also auf jeden Fall positiv, sowohl die kulinarische Verpflegung, als auch die Bordunterhaltung und der Komfort sind top! Wenn ihr nun neugierig geworden seid findet ihr hier eine Übersicht der Ziele welche mit Business Class erreichbar sind und könnte auf der Airberlin Website natürlich noch weitere Infos, Fotos und Videos der Business Class sehen.... 

No Comments Yet, Leave Yours!