-

Follower

November 20, 2016

CHALLENGE: #ALLTAGSHELDINNEN


Alle unter euch die meinem Blog schon länger folgen, die wissen dass mein Leben im Allgemeinen zum großen Teil aus herumreisen besteht... Ich reise in die verschiedensten Länder und blogge dort über außergewöhnliche und tolle Hotels. Das ist natürlich (und das will ich auf keinen Fall leugnen) eine tolle Sache die mir unendlich viel Freude bereitet und ich sehr dankbar bin für all die schönen Orte die ich sehen kann und die Dinge die ich erlebe, denn ich liebe meinen Job sehr! Oft sieht man aber hinter all den schönen Bildchen nicht die Arbeit die hinter so einem Blog steckt... Stundenlanges Bilder bearbeiten, bis spät in die Nacht an html Codes herum tippen, sich die neuesten SEO Skills aneignen, wichtige Emails und Anrufe zu  beinahe jeder Tageszeit entgegen nehmen usw. Gerade wenn man auf reisen oder im privaten Urlaub ist, ist es natürlich ab und an schon mal bitter wenn man eigentlich mal etwas ausspannen und am Pool oder am Beach liegen will, aber gerade dann ein wichtiger Kunde "anklopft" und man statt in der Sonne zu braten stattdessen die ganze Zeit nur arbeiten muss. Selbstständig sein hat eben nicht nur seine Vorteile sondern auch seine Nachteile und erfordert oft sehr viel Disziplin in Situationen in denen es einem oft wirklich sehr schwer fällt. Und auch wenn das im Vergleich zu anderen Frauen und Mädels, die neben ihrer Arbeit noch eine Familie versorgen müssen etc., sicherlich keine all zu schlimme Belastung ist, so finde ich dass jede von uns doch ihre ganz individuellen Aufgaben und Challenges Tag für Tag zu meistern hat, die uns alle zu starken Frauen, zu Alltagsheldinnen machen! Als mich Warner Bros. vor einigen Tagen gefragt hat ob ich nicht Interesse hätte an der #Alltagsheldinnen Challenge teil zu nehmen, da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Denn wie gesagt sind wir doch alle auf unsere eigene Art Heldinnen des Alltags und können stolz auf uns sein! Genau wie Supergirl Kara, sie ist der Star der Tv Serie Supergirl (gibt es übrigens auf Amazon zu kaufen, siehe hier) und muss neben ganz normalen Alltagsproblemen wie Liebeskummer oder Stress im Job auch noch die Welt retten! Das nenne ich mal eine Herausforderung. ;) Wenn ihr auch gerne mal zeigen wollt dass eine Alltagsheldin in euch steckt dann ladet doch einfach auf Instagram ein Bild von euch in einer Alltagsheldinnen-Situation hoch, verseht es mit dem Hashtag #Alltagsheldinnen und markiert 3 Personen die ihr ebenfalls gerne für diese Challenge nominieren wollt. Ich bin gespannt auf eure Beiträge! :)

In Zusammenarbeit mit Warner Bros.

2 comments:

  1. Liebe Daisy! :-)
    Wirklich ein toller Blogpost! Ich sehe das genauso wie du. Ich denke, dass wir alle Alltagsheldinnen sind und daran einfach viel öfter erinnert werden sollten :-)

    xx Vie
    von www.viejola.de

    ReplyDelete