-

Follower

June 4, 2015

LES DEUX TOURS I MARRAKECH

Ich wurde vom "Les deux Tours"-Hotel zu diesem Besuch eingeladen. Meine Meinung bleibt davon natürlich unberührt.

As I promised you guys here is my review about the second hotel I was allowed to stay during my marrakech trip... the amazing Les deux Tours! It's a perfect hideaway located in a 3 hectare property just a few minutes away from the Medina (They have a free Shuttle service going to Marrakech town 3 times a day...)

The Atmosphere: It's a dream from 1001 nights, located in the Palmeraie of Marrakech, with huge oriental gardens, small rivers, fountains... a perfect moroccan garden to relax and calm! Especially during the night and evening it is a stunning place, between all these lampions and romantic lights, hearing the water rushing and the frogs croaking... Talking about the interior: It is definitely as charming as the outside, so for example there is a bar with starry sky lamps (which reminded me a little of Harry Potter ;) But there is definitely no place where you can enjoy the moroccan heat better than outside. They have these white daybeds all over the property where you can lie and relax or of course you can enjoy a swim in their pool as well! In the evening make sure to have dinner at their restaurant "Salammbô"and enjoy the romantic atmosphere there...
The welcoming: A beautiful bouquet of flowers and a huge fruit plate were waiting for us - that's a good way to start in the holidays... :)
The rooms: We were allowed to stay in residence 37 - a cozy suite with a patio, terrace with daybeds, jacuzzi aso... So all together there are 37 different rooms and suites available at Les deux Tours, some of them with their own jacuzzi or pool (these are called "Residences Privatives") and I would really choose them again. ;)
Conclusion: Les deux Tours really impressed me a lot, of course I really enjoyed our amazing suite a lot (and slept like a baby btw) but the relaxing and calm atmosphere and the beautiful nature was really fantastic!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie versprochen folgt hier nun meine Review über das zweite Hotel in dem ich während meines Marrakesch-Trips nächtigen durfte.... das Les deux Tours! Ein Traum in einem 3 Hektar großen Anwesen kurz vor den Toren von Marrakesch. (Dank des kostenlosen Shuttle Services ist man in wenigen Minuten mitten in der Medina....)

Das Ambiente: Ein Traum aus 1001 Nacht, inmitten der Palmeraie von Marrakesch bietet das Les deux Tours riesige, orientalische Gärten, kleine Flüsse, Brunnen... einfach alles um sich wie in einem marokkanischem Traumgarten / bzw. Gärten zu fühlen. Besonders Nachts ist es ein wahnsinns Ambiente, zwischen all den romantischen Lampions, dem leisen Rauschen der Bäche und dem Gequake der Frösche... Das Interieur ist aber auf jeden Fall genau so bezaubernd, so gibt es zum Beispiel eine kleine Bar mit Kuppeln und Bögen in denen lauter kleine Lämpchen integriert wurden und wie ein wunderschöner Sternenhimmel funkeln... Die marokkanische Hitze lässt sich aber am besten draußen ertragen, z.B. in den weißen Daybeds die überall verteilt auf dem Grundstück stehen oder natürlich am Pool - Abends genießt man dann noch sein Dinner auf der Terrasse des hauseigenen Restaurants bei Kerzenschein.... Perfekter geht eigentlich gar nicht. :)
Die Begrüßung: Ein wunderschöner Blumenstrauß auf unserer Terrasse und ein riesen Früchteteller - so kann der Urlaub auf jeden Fall gut starten.
Das Zimmer: Wir durften in Residenz 37 wohnen - einer wunderschönen Suite mit eigenem Patio und Terrasse mit Daybeds, Jacuzzi, kleinem Esstisch etc. Die Suite an sich ist im mediterranen Landhausstil gehalten. Besonders hervor zu heben ist aber wirklich das Exterior das zum draußen verweilen einlädt - besonders natürlich der Jacuzzi... :) Das Les deux Tours bietet insgesamt 37 Zimmer und Suiten, teils mit eigenem Pool/Jacuzzi (das sind dann die sogenannten "Resindeces Privatives")
Fazit: Das les deux Tours hat mich wirklich sehr beeindruckt, abgesehen von unserer Suite die wirklich ein Traum war und in der ich geschlafen habe wie ein Baby natürlich in erster Linie die Natur und die Ruhe und Gelassenheit die man dort erlebt.

4 comments:

  1. so nice look ;-))


    xoxo


    new post

    www.live-style20.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. Salut!

    Oh Gott, was sieht das schön aus dort.. Ich bin schon ewig dabei, Marrakech von meiner "Places to go" Liste zu streichen, aber ich schaffe es irgendwie einfach nicht. Wenn ich allerdings solche Bilder sehe, dann habe ich das Gefühl, ich kann mich in den nächsten Flieger setzen und sofort hindüsen!
    Tolle Impressionen!


    Liebst,
    Mona //
    Fleur&Fatale Fashion and Interior

    ReplyDelete
  3. wow that looks amazing!!!

    ReplyDelete
  4. Du hast ein Leben ... bin beeindruckt :D

    ReplyDelete